Donnerstag, 11 Juli 2019 20:27

Die Metamorphose der BELUGA: Decksarbeiten

geschrieben von
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]

Die Metamorphose der BELUGA: Decksarbeiten

Über einen Zeitraum mehrerer Jahr wurde die BELUGA in den gewünschten Zustand gebracht.

Der letzte Teil der Renvovierung fand zwischen 2017 und 2019 statt. Hier stand die BELUGA in der Halle, wurde aussen wie innen "auf links gedreht" und alles was nicht 100% tauglich zu sein schien, wurde erneuert. So wurde aud der BELUGA eine Yacht, welche klassische Optik mit modernster Technik vereint.

Die BELUGA vereint moderne Funktionen mit Qualitäten, welche die NAUTICAT so erfolgreich gemacht haben:

  • Die klaren Rumpflinien, das kraftvolle Rigg und das Design des Bleikiels sorgen dafür, dass die BELUGA sicher segelt
  • Die BELUGA bietet eine moderne Inneneinrichtung, behält jedoch sein klassisches Aussehen bei und ist zur einfachen Handhabung ausgestattet
  • Das Cockpit ist auf eine bequeme und sichere Handhabung des Bootes ausgelegt
  • Die BELUGA kann problemlos zu zweit gehandhabt werden
  • Das Cockpit bietet ausreichend geschützte Sitzgelegenheiten für alle 6 Personen der Crew
  • Die Innenräume sind nach den höchsten NAUTICAT-Standards gebaut, die seit mehr als vier Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickelt werden.
    Du wirst eine Designphilosophie sehen, die höchste Handwerkskunst verwendet und die bestmögliche Ausrüstung umfasst. Dies sichert Komfort und Sicherheit auf See, vor Anker und im Hafen.
  • Die Energieversorgung der BELUGA ist kompromißlos auf autarken Betrieb ausgelegt. Solar- und Windenergie versorgen die auf niederen Energieverbrauch ausgelegten Verbraucher.
  • Die Maschine der BELUGA ist ein leistungsstarker FORD Lehmann Diesel mit 140 PS, der eine Reisegeschwindigkeit von acht Knoten ermöglicht. Damit hat die BELUGA eine Reichweite von rund 1500 Seemeilen.
  • Das überdimensionierte Voll-Laminat im Rumpf- und Decksbereich bringt Sicherheit für den Fall der Fälle.

Details zur Renovierung der BELUGA findest Du hier.

Mit Schiffen verhält es sich ähnlich wie bei Menschen: Auch ein idealer Partner bleibt ein Kompromiss.

Im Fall der BELUGA haben wir mit der angepassten BELUGA einen "Kompromiß" geschaffen, welcher die Vorteile sicheren und luxoriösen Reisens mit möglicht wenig Einschränkungen optimal vereint.
In Summe ist das alte Modell der NAUTICAT 52 die ideale Grundlage hierfür. Überdimensionierte Technik stellt Sicherheit vor Geschwindigkeit und moderne Technik stellt einfache Bedienung vor eine überforderte Crew.

Glückstadt, Juni 2019, Video von Ralph, Quelle: ARSNavigar.org

2016 wurde die BELUGA von Frankreich in die Elbe überführt. In der Yachtwerft in Glückstadt wurde die BELUGA vollständig modernisiert. Eine kurze Zusammenfassung der Metamorphose haben wir hier zusammengestellt. Schau Dir an, wie die Aussen- und Decksarbeiten der BELUGA verlaufen sind. Beachte die Vorher/Nachher Bilder unserer Arbeiten. Schau Dir den Film an und beobachte selbst, wie die BELUGA auf das Medium Wasser reagiert.


...

Gelesen 1246 mal Letzte Änderung am Freitag, 18 September 2020 14:20

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.